Die Freiheit den Mund aufzumachen
Startseite ] Zurück ] Deutschland ] Österreich ] Von Bis nach Seit ] Reich der Steine ] Warngedichte ] Überlegungen ] und Vietnam und ] Anfechtungen ] Es ist was es ist ] [ Die Freiheit den Mund aufzumachen ] Über kurz oder lang ]

 

 

Startseite
Zurück

 

Enthaltene Gedichte

Berichte

Kindheitserinnerung
Dr. Spock in Blackheath
Die Wiederkunft
Aufhellung dunkler Punkte
Der Tribunalbericht des britischen Innenministeriums
Die Säue von Gadara
Deutsche Volksfahndung 1972
Rechtsdiener und linke Anwälte
Die verirrten Genossen
Judenfragen
Tel Aviv Hilton
Die Freiheit den Mund aufzumachen
Ende einer Kulturepoche

II p2
(Friedrich Schlegel schrieb in seinen Notizbüchern 'p' für Poesie, 'p2' für 'Poesie über Poesie' und 'p3' für 'Poesie über Poesie über Poesie')

Neue Naturdichtung
Lyrischer Winter
Eigentlich keine Art
Sprachlos
Lernprozeß
Die mit der Sprache
Not kennt kein Gebot
Beim Wiederlesen eines Gedichtes von Paul Celan
Regelmäßiges Zeitsignal
Engagiertes Gedicht

Fabeln und Ungeheuer

Der Übelnehmer
Die wichtige Funktion
Umweltverschmutzung
Die Revolution in der Mathematik
Markttag auf Kreta
Marienlegende
Denken unter unannehmbaren Umständen
Im Lande der begrenzten Möglichkeiten
Amerikanischer Tourist in Tijuana
Antike Großstadtschnauze
Warnung vor Kinderkrankheiten
Utopie der Utopie
Die Herumgekommenen
Ein alter Mann
Versuch mehrere Mitwirkende zu beschwichtigen
Vorteile einer Nacktkultur

Ansicht

Befreiung von den großen Vorbildern
Frohe Unglücksbotschaft
Zielbewußtsein
Der Augenblick des Opfers
Gewaltloser Verzicht auf Gewaltlosigkeit
Chassidische Fragen
Benennungen
Kleinbürgerliche Schwäche
Gehör